Kollegiale Diskussion an der TUM Prelude
Foto: Andreas Heddergott

Frequently Asked Questions

Wann kann ich den Service des MDCO in Anspruch nehmen?

Eine der folgenden Voraussetzungen muss erfüllt sein:

  1. Ihr/e Partner/in hat einen Ruf an die TU München erhalten.
  2. Ihr/e Partner/in hat ein Angebot für die Besetzung einer wissenschaftlichen Nachwuchsstelle (akad. Rat, Emmy-Noether-Gruppenleiter, sonstige Gruppenleiter, Post-Doc etc.) erhalten und er/sie wurde im Zuge des Einstellungsprozesses durch die Fakultät/das Institut auf unser Angebot aufmerksam gemacht.
  3. Ihr/e Partner/in tritt eine Stelle an einer Einrichtung oder einem Unternehmen im MDCO-Netzwerk (siehe Netzwerkpartner) und er/sie wurde von den Einstellungsverantwortlichen auf unseren Service hingewiesen.

Liegt eine der drei Voraussetzungen nicht in vollem Umfang vor, werden wir prüfen, ob wir Ihnen im Rahmen eines Clearings ein einmaliges persönliches Gespräch anbieten können.

hoch

Welche Leistungen kann ich in Anspruch nehmen?

Als Partner/in eines/r Mitarbeiters/in an der TUM können Sie unser komplettes Angebot (abhängig von den aktuellen Kapazitäten unserer Mitarbeiter/innen) nutzen. Als Partner/in eines/r Mitarbeiters/in einer Einrichtung oder eines Unternehmens im MDCO Netzwerk stellen wir Ihnen unser Angebot bis auf Integrationsdienstleistungen zur Kinderbetreuung bzw. Relocation zur Verfügung. Die beteiligten Netzwerkpartner-Einrichtungen bieten Ihnen i.d.R. bei der Einstellung eigene Integrationsleistungen.

hoch

Wer stellt den Kontakt zwischen mir und dem MDCO her?

Dual Career- und Integrationsunterstützung erfordert in der Regel einen Auftraggeber. D.h. die Sie berufende/rekrutierende Stelle sollte mit uns Kontakt aufnehmen, um als Auftraggeber zu fungieren und ihr Interesse an Dual Career- bzw. Integrationsleistungen für Sie zu bekunden.
Es ist auch möglich, dass Ihnen unsere Dienstleistungen von Berufungskommissionen, Dekanaten/Fakultäten, Berufungsreferenten/innen oder Personalabteilungen und Verwaltungsstellen angeboten werden und Sie unter Berufung auf dieses Angebot Kontakt mit uns aufnehmen.

hoch

Wie läuft die konkrete Zusammenarbeit ab?

Wir streben so schnell wie möglich einen gemeinsamen Termin an, um in einem persönlichen Gespräch gemeinsam Ziele zu erörtern, die nächsten Schritte für die Stellensuche oder weitere Anliegen festzulegen und weitere Fragen zu beantworten. Hinsichtlich der Termin- und Ortsfestlegung sind wir flexibel. Termine sind grundsätzlich im TUM Hauptgebäude in München und auf dem Campus Garching möglich.
Der weitere Unterstützungsprozess besteht aus regelmäßigen Kontakten per E-Mail, Telefon und u.U. persönlichen Zwischengesprächen, um bisherige Fortschritte zu reflektieren und ggf. neue Maßnahmen festzulegen.

hoch

Wie lange kann ich/können wir den Service in Anspruch nehmen und wie wird dieser beendet?

Die Zusammenarbeit wird beendet, sobald eine für Sie zufriedenstellende Perspektive gefunden ist oder die zu Beginn gesteckten Ziele erreicht sind, spätestens jedoch nach 1,5 Jahren. Sollten die Ziele dann nicht erreicht sein, ist davon auszugehen, dass andere Formen der Unterstützung erfolgversprechender sind. In diesem Fall wird bspw. auf externe Anbieter diverser Unterstützungsleistungen verwiesen. Die Inanspruchnahme unserer Services erstreckt sich im Durchschnitt über sechs Monate. Die gemeinsame Arbeit wird nach Möglichkeit mit einem persönlichen Abschlussgespräch beendet. Um eine kontinuierliche Verbesserung unseres Services sicherzustellen, bitten wir Sie mithilfe eines anonymen Evaluationsbogens um eine Rückmeldung.

hoch

Wie arbeitet das MDCO?

Unser Ziel ist, Sie zügig darin zu unterstützen, ein eigenes berufliches Netzwerk aufzubauen und intensiv in Kontakt zu kommen. Wir ermöglichen Ihnen den Kontakt zu unserem offiziellen Netzwerk, aber auch zu assoziierten Netzwerkpartnern (abhängig von Ihrer beruflichen Zielvorstellung). Je umfassender und engagierter der Netzwerkaufbau gestaltet wird, desto zügiger können Sie erfahrungsgemäß mit einem konkreten beruflichen Angebot in der Münchner Region rechnen.

hoch

Wie kann mich das MDCO bei der Integration in München unterstützen?

  • bei der Suche nach Kinderbetreuungs- und Schulangeboten
  • bei der Suche nach geeignetem Wohnraum
  • bei Fragen zu Visa, Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis
  • bei Themen wie Krankenversicherung, Arztsuche, Steuerberater etc.

hoch

Wie schreibe ich einen Lebenslauf entsprechend der deutschen Standards?

CV-Standards können international teilweise erheblich voneinander abweichen. Empfehlungen zur Erstellung Ihres Lebenslaufs entsprechend der deutschen Standards erhalten Sie von uns. Es ist hilfreich, wenn Sie an den Beginn Ihres Lebenslaufs/CVs bereits eine Kurzzusammenfassung Ihrer wesentlichen Qualifikationen und Ziele stellen, damit potentielle Arbeitgeber Ihr Profil zügig erfassen können.

hoch

Welche Materialien und Unterlagen benötigt das MDCO von mir?

  1. Online-Formular: Sobald Sie mit uns in Kontakt treten, bitten wir Sie, ein Online-Formular auszufüllen. Bitte geben Sie hier so detailliert wie möglich Auskunft zu Ihrem Unterstützungsbedarf, Ihren Qualifikationen und beruflichen Zielen (bspw. Wunscharbeitgeber). Je detaillierter Sie Ihre Vorstellungen formulieren, desto gezielter können wir unsere Leistungen auf Ihre Bedarfe ausrichten.
  2. Lebenslauf/CV: Für die Unterstützung bei Ihrer Stellensuche bitten wir Sie um Zusendung Ihres aktuellen Lebenslauf/CV in elektronischer Form.
  3. Bio-Sketch: Zur Weiterleitung an potentielle Arbeitgeber benötigen wir einen von ihnen verfassten Bio-Sketch – eine Kurzzusammenfassung Ihrer Kernkompetenzen und Ziele. Dieser sollte aus 5-6 Zeilen bestehen und Ihr Verfügbarkeitsdatum enthalten. Für eine detaillierte Anleitung zur Erstellung des Bio-Sketches kontaktieren Sie uns bitte.
  4. Zeugnisse sind zunächst noch nicht nötig. Wir werden hinsichtlich eines umfassenden PDFs mit allen Unterlagen auf Sie zukommen.

Bitte stellen Sie uns grundsätzlich alle Informationen in elektronischer Form zur Verfügung.

hoch

Welche Unterstützung bekomme ich bei der Stellensuche?

  • Information über potentielle Beschäftigungsaussichten in der Region
  • Netzwerkorientierte Karriereplanung und -beratung
  • Beratung zu Bewerbungsunterlagen und Selbstpräsentation
  • Information zu Bildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten

hoch

Welche weiteren Kontakte und Informationen sind durch das MDCO erhältlich?

  • Informationen zum TUM Prelude (Einführungsveranstaltung für neu berufene Professoren/innen)
  • Zugang zum Partnerinnenprogramm
  • Informationen über aktuelle Veranstaltungen zu Berufs- und Karrierethemen

hoch

Sind Deutschkenntnisse wichtig, um in Deutschland eine Stelle zu bekommen?

Abhängig von der jeweiligen Institution sind unserer Erfahrung nach ausreichende Deutschkenntnisse meist Grundvoraussetzung, um sich in Deutschland erfolgreich zu bewerben. Bei fehlenden deutschen Sprachkenntnissen ist es optimal, bereits vor der Stellensuche Deutschkurse zu absolvieren oder Online-Sprachangebote zu nutzen. Spätestens jedoch parallel zum Bewerbungsprozess sollten Sie Deutschkurse belegen

Ausführliche Informationen erhalten Sie hier.

hoch

Wo kann ich Sprachkurse besuchen bzw. ein Sprachtraining erhalten?

Informationen dazu finden Sie hier.

hoch

Was ist ein Clearing?

Ein Clearing kann das Screening Ihres Lebenslaufs, Erstinformationen zum Arbeitsmarkt in München oder eine Strategieempfehlung zu Ihrer Stellensuche beinhalten und vor allem dann zum Zuge kommen, wenn sich Ihr/e Partner/in auf eine Stelle an der TUM oder den beteiligten Institutionen (siehe Netzwerkpartner des MDCO) beworben hat, aber noch nicht berufen bzw. eingestellt wurde und Sie Ihre beruflichen Anschluss-Möglichkeiten in München besprechen möchten.

hoch